Alle Bestellungen vom 20.9. bis 2.10. werden frühestens am 3. Oktober 2022 versendet. Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Menu

Manon und Lavendel

In den beiden vorangegangenen Texten haben Sie fast alles über unsere Lavendel- und Eselsmilchkosmetik Manon erfahren. Wenn Sie in Kürze den letzten Absatz erreichen, werden Sie zu echten Experten!

3. 12. 2019 v 10:54

In den letzten zwei Artikeln haben wir uns mit dem Ursprung unserer Manon-Kosmetik und ihrem Lavendel- sowie Eselsmilchanteil beschäftigt. Wir glauben, es ist uns gelungen, die großen Eselseigenschaften wie Zähigkeit, Ausdauer, Bescheidenheit und Lebensfreude in die gesamte Manon-Kosmetik hineinzubringen, so wie wir versuchen, uns an ihnen auch in unserem Leben festzuhalten. Manchmal wäre die Verwendung von Eselsmilch jedoch nicht angebracht. Stellen wir uns nun den Teil von Manon vor, der zwar frei von Eselsmilch ist, dafür richtig mit Lavendel gesättigt.

Zunächst wollen wir Ihnen noch einen wichtigen Bestandteil vorstellen, den Sie im Fußgel und Massageöl finden. Es handelt sich um Rosmarinblattextrakt in Kombination mit Sonnenblumenöl. Nicht nur stellt er wunderbaren den Duft ein, sondern er verfügt auch von starken antioxidativen und antimikrobiellen Eigenschaften. Dadurch fördert er eine gesunde Hautflora und trägt dazu bei, dass die weiteren Vorteile von Manon-Kosmetik auf der Haut wirksam genutzt werden können.

Einen Moment sollten wir auch bei Lavendelessenzen verweilen. Jede Lavendelsorte hat eine etwas andere Zusammensetzung von Wirkstoffen und ein eigenes charakteristisches Aroma. Deshalb haben wir die Möglichkeit ausgenutzt und unsere eigene Lavendelmischung hergestellt. Dadurch wurde Manon noch ein bisschen einzigartiger.

Nun geben wir Raum den Produkten, die zusammen mit dem Eselsmilchanteil die ganze Reihe unserer Manon-Kosmetik bilden:

Lippenbalsam:

Der Lippenbalsam besteht aus einer Mischung von Sheabutter, Lavendelhonig, Olivenöl, Rizinusöl, Bienenwachs und Lavendelessenz. Es handelt sich um die perfekte Kombination, um die Lippen geschmeidig zu machen und gleichzeitig zu verheilen. Das Olivenöl in Verbindung mit dem Wachs verleihen dann die richtige, nicht zu viel hartwerdende Konsistenz, die zu jeder Jahreszeit stabil ist.

Entspannungsmassageöl:

Die Basis des Massageöls bildet eine Kombination aus Oliven- und Mandelöl. Hinzu kommt ein wirklich guter Anteil einer Mischung aus ätherischen Lavendelessenzölen. Abgerundet wird das ganze Massageöl mit Rosmarinblattextrakt. Bei der Anwendung entspannt sich nicht nur Ihr Körper, sondern vor allem Ihr Inneres.

Parfüme Doux und Brut:

Das Tüpfelchen auf dem i von Manon-Kosmetik. Brut ist ein Parfüm für alle, die es mit dem Lavendel richtig ernst meinen. Doux eignet sich für diejenigen, die es mit dem Lavendel auch ernst meinen, aber ein wenig Angst haben, dass ihnen davon schwindelig wird ... Die Parfüme basieren auf unterschiedlichen Düften verschiedener Lavendelarten und vor allem auf der Tatsache, dass wir an ihnen wirklich nicht gespart haben!

Sie sehen also. Danke, dass Sie bis hierher gelesen haben. Hoffentlich konnten wir Ihnen unsere eigene Erfahrung vermitteln: „Wo es keine Esel gibt, gibt es kein Leben!“

Und seien Sie sich sicher: Falls Sie Lavendel lieben, dann sind die Manon-Kosmetik und eine Reise in die Provence alles, was sie benötigen.

Weitere Links

Kundenservice

Levandulová.cz

Těchonice 1
341 01 Nalžovské Hory
+420 777 361 129 (Česky, English)
+420 603 865 402 (Deutsch)
obchod@levandulova.cz